Spielgemeinschaft mit der VSG Altglienicke im Männerbereich

Moderator: Sportkamerad

Spielgemeinschaft mit der VSG Altglienicke im Männerbereich

Beitragvon hammerhank » 29. Aug 2011, 14:35

Mit Beginn der Spielzeit 2011/2012 haben sich die Abteilungen Handball der beiden großen und traditionsreichen Sportvereine aus Treptow und Köpenick VSG Altglinicke und Ajax Neptun Köpenick entschlossen, ihre Zusammenarbeit zu intensivieren. Deshalb wurde in beiden Vereinen beschlossen, im Männerbereich eine Spielgemeinschaft zu bilden.
Die Spielgemeinschaft trägt den Namen
SG Ajax Köpenick / VSG Altglienicke

Damit werden die Grundlagen geschaffen, um auch in den nächsten Jahren Handball auf hohem Niveau zu spielen, und im Wettbewerb der Berliner Vereine eine gewichtige Rolle einzunehmen. Wir hoffen und erwarten, dass damit auch die Attraktivität unseres Sports für Zuschauer und Aktive weiter steigt. Um die vorhandenen Kräfte optimal zu bündeln, haben wir beschlossen, dass die 1. und 2. Männermannschaft aus den besten Spielern beider Vereine gebildet wird, und gemeinsam betreut wird. Alle anderen Mannschaften, d.h. 3. bis 5. Männermannschaft (VSG Altglienicke) und die jeweiligen Ü32 und Ü40 Mannschaften werden weiter von den Stammvereinen separat geführt.
Hier einige Auszüge aus dem Gründungsvertrag:
Die Spielgemeinschaft wird gegründet mit dem Ziel im Raum Berlin Köpenick / Treptow / Altglienicke einen leistungsorientierten, spielstarken Männerbereich Handball mit der Zielstellung Qualifikation für die Oberliga zu schaffen. Die beiden Abteilungen Handball der o.g. Vereine sind sich darüber einig, dass
beide Partner über eine langjährige Tradition verfügen, die durch die Gründung einer Spielgemeinschaft nicht beeinträchtigt wird. Traditionspflege, Spieler- und Sponsorenwerbung verbleiben bei den einzelnen Vereinen.
Die Gründung der Spielgemeinschaft wird nicht zu einer Beeinträchtigung des übrigen Spielbetriebs in den Abteilungen Handball der Stammvereine führen. Die Vorbild- und Sogwirkung der Heimspiele der Spielgemeinschaft wird beiden Partner in gleicher Weise zu Gute kommen. Deshalb werden die Heimspiele zu gleichen Teilen in den beiden Heimhallen der Partner durchgeführt.
Trainer der 1. Männermannschaft wird Uwe Mauer von Ajax Köpenick, Trainer der zweiten Mannschaft wird Dietmar Zimmer von der VSG Altglienicke.
Bei der Gründung der Spielgemeinschaft wird von folgender Konstellation ausgegangen:
1.Mannschaft spielt in der Landesliga
2.Mannschaft spielt in der Stadtliga
Diese beiden Mannschaften bilden den Schwerpunkt der Spielgemeinschaft, und sind vor allem nach sportlichen Gesichtspunkten zu führen.
3.Mannschaft spielt in der Stadtliga
Diese Mannschaft gibt älteren Spielern, die sich entschieden haben, nicht mehr für die 1. und 2. Mannschaft zur Verfügung zu stehen, sowie weiteren Spielern, die das Niveau für die Stadtliga haben, die Möglichkeit auf gewohntem sportlichen Niveau am Wettkampfbetrieb teilzunehmen. Diese Mannschaft wird mit Schwerpunkt VSG Altglienicke geführt.
Alle weiteren Mannschaften verbleiben in der Obhut Ihrer Stammvereine.
Verantwortlich für die Führung der SG ist seitens Ajax Köpenick: Wolf Meyer-Hagen
Verantwortlich für die Führung der SG ist seitens VSG Altglienicke: Harald Fuhrmann
Wolf Meyer-Hagen und Harald Fuhrmann
Signaturen find ick doof...
hammerhank
Forum Admin
 
Beiträge: 40
Registriert: 03.2011
Highscores: 4
Geschlecht: männlich

Zurück zu "BRANDAKTUELLES"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron