schade schade

Moderatoren: Faxe, Sportkamerad

schade schade

Beitragvon 12489 » 15. Jan 2012, 15:23

Samstag, 14. Jan - Spiel gegen den Tabellenletzten Füchse III

Wir alle, Spieler, Eltern und Fans fahren gutgelaunt die (hin und zurück) ca- 100 km nach Reinickendorf und stehen -zusammen mit ein paar verfrorenen Füchse-Spielern vor verschlossener Halle.
Es ist eiskalt, die Jungs sind nur in Trainingsklamotten, alle frieren erbärmlich
und die Halle bleibt verschlossen.
Gerüchteweise hat der Hallenwart die Halle ca. 1 Stunde vor Spielbginn abgeschlossen und sich zusammen mit einer jungen hübschen Trainerin mal kurz vom Hof gemacht ??????
Gibt es so was wirklich? Ja es ist kein Klamaukfilm !!!

Was nun - mehrere hundert Kilometer verfahren für nichts und wieder nichts, ev. erkältete Spieler vor dem wichtigen Wiederholungspiel am Freitag gegen Z88 - HEIMSPIEL !!!! Bitte volle Halle !!!!-

Müssen wir uns den Trip in den Norden nun noch einmal antun?
Die Lösung "Füchse nicht angetreten" bringt auch nichts, weil das klar zulasten der Tordifferenz geht.
Wie wäre es, wenn fairerweise dieses Heimspiel der Füchse III bei Ajax ausgetragen würde, schließlich sind wir alle schon mal bis ganz in den Norden gereist und haben unser Reisesoll damit erfüllt? Das mal als Anregung für die Verbandsentscheidung in dieser Sache.
12489
 
Beiträge: 23
Registriert: 03.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "A-Jugend 2012-2013"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron